Silbermond Chris De Burgh Stahlzeit The Hooters
Debauchery

Debauchery

28.01.2017, Brilon
Epitaph

Epitaph

03.02.2017, Brilon
Rantanplan

Rantanplan

09.03.2017, Brilon
Ida Gard

Ida Gard

24.03.2017, Brilon

Zur Person

Gisbert Kemmerling, seit 26 Jahren im Geschäft, kann sich somit als Dienstältester und „größter“ (1,96m) Konzertveranstalter in der Region schätzen. Er holte „Fury in the Slaughterhouse“ ins Sauerland und veranstaltete große Open Airs wie z.B. am Flugplatz Meschede-Schüren, oder die „Zauberhaften Abende“ am Jagdschloss Herdringen. Verschiedene Live Clubs betrieb er als Gastronom: Zeche Elend, Das Netz und aktuell den Kump in Brilon. Der Kump hat sich zu einem exklusiven Live-Club für internationale Bands in der Szene gemausert. Die Konzerthalle in Olsberg füllt er mit großen Top-Acts, wie in 2014 mit SIMPLE MINDS und SIDO. Unvergessen bleiben auch Konzerte wie Schiller, SAGA oder auch die Ärzte und Toten Hosen. Glücklich wer damals Rory Gallagher auf einem seiner letzten Konzerte in Alme erleben durfte.

Daher Gisbert, mach weiter so!